Den Bundestag verstehen

Interaktive Ausstellung vom 22. bis 27. Juni in der RATHAUS GALERIE HAGEN

Der Bundestag, das Herz der deutschen Demokratie, ist die einzige Institution auf Bundesebene, deren 631 Mitglieder direkt vom Volk gewählt werden. Entscheidungen, die von den Abgeordneten im Bundestag getroffen werden, gehen uns alle an. Deswegen ist es sinnvoll, die Vorgänge im Bundestag zu verstehen.

Mit der interaktiven Ausstellung, die vom 22. bis 27. Juni im Erdgeschoss der RATHAUS GALERIE HAGEN stattfindet, wird die Arbeit des Bundestages erklärt. Die komplexen Zusammenhänge der Politik im Parlament, die auch über Deutschland hinaus wirken, werden in fünf Bereichen verständlich vorgestellt.

Das erste Themengebiet „Parlament“ gibt eine allgemeine Einführung in die Aufgaben des Bundestages. Der zweite Abschnitt geht mit der Überschrift „Die Abgeordneten“ auf den parlamentarischen Alltag der Volksvertreter ein. Die Aufgaben des Bundestages werden im dritten Abschnitt der Ausstellung detailliert erklärt. Hier begreift man, wie ein Gesetz entsteht, wie der Bundestag den Kanzler oder die Kanzlerin wählt und vieles mehr. Ein weiteres Thema ist das Wirken der bundesdeutschen Politik innerhalb der EU sowie über die Grenzen hinaus in internationalen Bündnissen. Neben der gegenwärtigen und zukünftigen Arbeit des Bundestages, beschäftigt sich der fünfte Abschnitt auch mit der Geschichte des Bundestages.

Die Schautafeln der Ausstellung enthalten kompakte Informationen, die verständlich formuliert und ansprechend illustriert sind. Die Fakten, die das Wichtigste auf jeder Tafel noch einmal auf den Punkt bringen, bieten dem Betrachter eine schnelle Orientierung. Zudem ermöglichen zwei Computerterminals mit Filmen und dem gesamten Internetangebot des Bundestages den multimedialen Einstieg in das Verstehen des Parlamentsgeschehens.

Zurück